Humanmedizin Veterinärmedizin

 

Das "one medicine" Konzept

Der Begriff "one medicine" wurde vom amerikanischen Veterinärepidemiologen Calvin Schwabe geprägt und bedeutet, dass die gemeinsame Wissensbasis der Human- und Veterinärmedizin nicht nur auf den gleichen Paradigmen aufbaut, sondern alle Aspekte und gegenseitigen Abhängigkeiten, die das Gesundheitssystem beeinflussen, beinhaltet.
Hintergrund:
Alle Organismen - von der Bakterie bis zum Menschen - haben gewisse Ähnlichkeiten. Denn alles was auf der Erde lebt, hat bestimmte chemische Elemente und biochemische Verbindungen zum Aufbau des Körpers gemeinsam.
Sehnen und Bänderverletzungen bei Mensch und Pferd weisen ähnliche Strukturen auf. Im Spitzensport hat sich TendoPlus bereits zum Goldstandard entwickelt.

Animation Achilles


Jetzt ansehen

TV Beitrag Michael Ballack


Jetzt ansehen

Animation Pferd Sehne


Jetzt ansehen

Lexikon


Bänder & Sehnen

Animation Knie


Jetzt ansehen

TV Beitrag Bänderriss


Jetzt ansehen

Animation Narbengewebe


Jetzt ansehen

Equine Congress Genf


Jetzt ansehen

Animation Schulter


Jetzt ansehen

Dosierungs-schema.DOC (folgt)

TV Beitrag


Jetzt ansehen

Dosierungs-schema (folgt)
Animation Bänderriss (folgt)

Download

Patientenflyer

TV Beitrag Rüdiger Brems


Jetzt ansehen

Patientenflyer (folgt)
  Patientenhotline
Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben!
  Patientenhotline
Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben!
Finden Sie ausgewählte TendoPlus-experten in Ihrer Nähe -
Hier klicken
Finden Sie ausgewählte TendoPlus-experten in Ihrer Nähe -
Hier klicken